1:0 Heimerfolg nach kämpferischer Leistung

Die Senioren des TuS Moitzfeld gewinnen auch das vierte Spiel in der Rückrunde gegen Altenberg III und können die Siegesserie im Jahr 2017 fortsetzen. Die Mannschaft von Trainer Patrick Kraus bot den Zuschauern in Moitzfeld bei 20 Grad plus insgesamt eine durchwachsene Leistung.

Das Team startete gut in die Partie und konnte in den ersten 10 Minuten das Spiel kontrollieren. In der 7. Spielminute konnten die Gäste aus Altenberg zunächst eine Ecke abwehren, der Ball landete jedoch bei Milad Partovi, der wunderschön das 1:0 erzielte. Nach dem Führungstreffer gelang es den Altenbergern die gegnerischen Offensivaktionen zu unterbinden und selbst durch schnelle Vorstöße zu einigen Torabschlüssen zu kommen. In der 26.Minute parierte Carsten Scheuß nach schöner Flugeinlage glänzend.  Mitte der ersten Hälfte entwickelte sich das Spiel mehr und mehr zu einem offenen Schlagabtausch ohne große Torchancen auf beiden Seiten.

Nach der Halbzeitpause spielte sich der Großteil des Spiels weiterhin im Mittelfeld ab. Moitzfeld gelang es nun besser den Gegner frühzeitig zu stören, so dass Altenberg zu keinen gefährlichen Torabschlüssen kommen konnte. Man ergriff selbst die Initiative und wollte das Spiel möglichst schnell entscheiden. So kam Moitzfeld einige Male gut über die Außen und hatte 2, 3 sehr gute Chancen das Spiel zu entscheiden. Die letzte Viertelstunde kämpfte die Mannschaft, ging in jeden Zweikampf und lief jedem verlorenen Ball hinterher. Am Ende konnte das 1:0 durch großen Einsatz und Willen gerettet werden. Die Mannschaft bleibt daher das erste Mal seit dem 2. Spieltag ohne Gegentor. Spielerisch nicht glanzvoll, am Ende zählten nur die 3 Punkte.

In der Tabelle liegt Jan Wellem II weiterhin vorne, punktgleich mit Herkenrath IV (beide 43 Punkte). Dahinter Moitzfeld  mit jetzt 40 Punkten. Nächsten Sonntag spielen die Herren auswärts gegen Dürscheid II. Anpfiff ist um 13:00 Uhr. Den Donnerstag darauf geht’s schon weiter, der TuS empfängt um 19:30 Uhr SC 27 II zum Flutlichtspiel.

Die Damen verloren ihr Auswärtsspiel in Untereschbach mit 1:3. Das Tor für Moitzfeld schoss Leonie Engelbracht.  Nächsten Sonntag empfängt das Team die Damen aus Hoffnungsthal. Anstoß ist um 15:00 Uhr in Moitzfeld

Die A-Jugend verlor bereits am Samstag in Sand mit 1:2. Das Tor für den TuS erzielte Lukas Sauter. Weiter geht’s für die A-Junioren am 06.05. auswärts  gegen Agathaberg II. Anstoß ist um 15:00 Uhr.