11. Moitzfelder Ranglisten- & LK-Turnier

11. Moitzfelder Ranglisten- & LK-Turnier

Vom 05. bis 11.08.2019 findet wieder das beliebte Moitzfelder Ranglisten- und LK-Turnier statt.

Das Ranglistenturnier ist eingestuft in die Kategorie A-6, Herren 00. Es winken 1.000 € Preisgeld!

Plakat

Die Teilnahmegebühr beträgt 30,00 € zzgl. 5,00 € DTB-Entgelt.

Das LK-Turnier findet in den Klassen Damen 00/30/40/50 und Herren 30/40/50 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt hier 20,00 € zzgl. 5,00 € DTB-Entgelt.

Anmeldungen bis 01.08.2019 23:59 Uhr unter:

Anmeldung Damen

Anmeldung Herren

Einladung und Tagesordnung zur Abteilungsversammlung Tennis 2019

Einladung und Tagesordnung zur Abteilungsversammlung Tennis 2019

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

unsere diesjährige Abteilungsversammlung findet statt am Donnerstag, 07. März 2019, 19:30 Uhr, im Clubhaus (Platzer Höhenweg 60).

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

1. Berichte der Abteilungsleitung

a. Aus der Abteilungsleitung und dem Gesamtvorstand

b. Aus dem Erwachsenensport

c. Aus dem Jugendsport

d. Bericht der Kassenwartin

2. Bericht der Kassenprüfer

3. Entlastung des Vorstandes

4. Wahl der Kassenprüfer

5. Ausblick auf die Vereinsaktivitäten 2019

6. Zukunftsstrategie

7. Sonstiges

Ergänzungen zur Tagesordnung der Abteilungsversammlung sind bis zum 05.03.2019 einzureichen,

an den TuS Moitzfeld1961 e.V., Götz Runge, Platzer Höhenweg 60, 51429 Bergisch

Gladbach, oder per Mail an goetz.runge@tus-moitzfeld.de

Über zahlreiches und pünktliches Erscheinen würden wir uns sehr freuen!

Viele Grüße

Götz Runge

(für die Abteilungsleitung)

Weihnachtsgrüße des Gesamtvorstand

Weihnachtsgrüße des Gesamtvorstand

Liebe Mitglieder des TuS Moitzfeld 1961 e.V.,

ein spannendes und ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu und das Weihnachtsfest steht vor der Türe.

Der richtige Zeitpunkt für einen kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr und einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2019.

Die erste Jahreshälfte stand ganz unter dem Bau des Kunstrasenplatzes auf unserer Anlage. Durch einen unglaublichen Kraftakt des gesamten Vereines, der Stadt und verschiedener Sponsoren haben wir eine neue sportliche Heimat für unsere Fußballer schaffen können. Der Kunstrasenplatz wertet aber auch unsere gesamte Sportanlage am Platzer Höhenweg deutlich auf. Dazu trägt auch unser neuer Clubwirt „Bike“ mit Familie bei. Wir sind froh vermelden zu können, dass wir zwischenzeitlich „Bike“ mit seiner Familie langfristig vertraglich an den TuS binden konnten.

Der Wechsel im Abteilungsvorstand Tennis sowie im Gesamtvorstand hat bereits einige kleine Änderungen herbeigeführt. Die finanzielle Konsolidierung des Gesamtvereins sowie die Neufassung der Vereinssatzung sind die Hauptaufgaben, die sich der neue Gesamtvorstand für das Jahr 2019 vorgenommen hat. Mit großem Interesse verfolgen wir die Bemühungen der Landesregierung rund um das Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ – vielleicht ist ja auch für den TuS ein Stückchen vom Kuchen drin. Wir sind als Mehrspartenverein gut aufgestellt, wollen und müssen aber in einigen Bereichen unsere ehrenamtliche Arbeit noch verbessern bzw. optimieren. Die Mitgliederzahlen entwickeln sich – nicht zuletzt aufgrund des Aufschwunges der Abteilung Fußball – sehr positiv.

Wir danken allen Mitgliedern für die Teilnahme an sportlichen Veranstaltungen, Trainings, Turnieren, Wettbewerben, Helfertagen oder auch Feierlichkeiten in unserem Verein. Sie machen als Mitglied und Teil des Vereins unseren Verein zu dem was er ist. Einen besonderen Dorfverein mit Charakter und ehrgeizigen sportlichen Zielen. Die Jugend ist uns besonders wichtig mit der Vermittlung von gemeinschaftlichen und sportlichen Werten. Wir alle haben im vergangenen Jahr Siege erzielt und Niederlagen verkraftet. Die Freude am sportlichen Wettkampf und/oder an der gemeinschaftlichen körperlichen Ertüchtigung sollte aber immer im Vordergrund stehen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019. Bleiben Sie sportlich und gesund – wir freuen uns auf das Jahr 2019 mit Ihnen!

Wir bewegen Moitzfeld!

Mit sportlichen Grüßen

Der Gesamtvorstand des TuS Moitzfeld 1961 e.V.

Elmar Schneiders        Patrick Neunzig          Götz Runge                 Birgitta Lampe

Einladung zur Mitgliederversammlung des TuS Moitzfeld 1961 e.V. am 21.11.2018

Einladung zur Mitgliederversammlung des TuS Moitzfeld 1961 e.V. am 21.11.2018

Liebe Mitglieder des TuS Moitzfeld,

hiermit lade ich zur ordentlichen und satzungsgemäßen Mitgliederversammlung des TuS Moitzfeld 1961 e.V. am Mittwoch, 21.11.2018 um 19:00 Uhr ins Clubheim des TuS Moitzfeld 1961 e.V., Platzer Höhenweg 60, 51429 Bergisch Gladbach ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Wahl des Protokollführers
  4. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2017
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Gesamtvorstandes für das Geschäftsjahr 2017
  7. Wirtschaftspläne 2018 und 2019
  8. Verschiedenes

Ergänzungen zur Tagesordnung kann jedes aktive Mitglied bis spätestens zwei Tage vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Gesamtvorstand beantragen.

Mit sportlichen Grüßen

Elmar Schneiders
1. Vorsitzender

Einladung als PDF-Dokument

Einladung zur Sommer-Saison Abschlussparty

Einladung zur Sommer-Saison Abschlussparty

Liebe Tennisfreunde, liebe TuS-Mitglieder,

der Jahrhundertsommer hat einen tollen Ausklang verdient und wir wollen es uns nicht nehmen lassen, einen tollen Saisonabschluss mit Euch zu feiern!

Am Samstag, den 06.10.2018 möchten wir mit einem spaßigen Mixedturnier beginnen und uns auf die Suche nach dem „Mixed des Jahres“ machen. Ein feststehender Mixedpartner wird nicht benötigt, da wir alle Paarungen auslosen werden. Wir freuen uns demnach über zahlreiche Anmeldungen – bis spätestens 02.10.2018 – um dann detailliert in die Planungen und Auslosungen der Paare einsteigen zu können. Eine Anmeldeliste hängt im Clubheim aus.

Abends, ab ca. 18 Uhr, steigt dann im Clubheim eine „Oktoberfest“ Party mit Original Oktoberfestbier für den gesamten Verein. Wir hoffen auf viele Teilnehmer, um die tolle Saison 2018 mit ganz viel Spiel, Spaß und Spannung gemeinsam ausklingen zu lassen, bevor ein langer Winter folgt 😊

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Abteilungsvorstand!

Vorstandswechsel beim TuS Moitzfeld 1961 e.V.

Vorstandswechsel beim TuS Moitzfeld 1961 e.V.

Zum 01.09.2018 hat es im Gesamtvorstand des TuS Moitzfeld 1961 e.V. einen Wechsel gegeben. Nachdem der bisherige 1. Vorsitzende Wilhelm Ristau seinen Rücktritt erklärt hatte, haben die Abteilungsleiter Fußball, Tennis und Turn & Spiel Elmar Schneiders zum neuen Gesamtvereinsvorsitzenden gewählt.

Viel bewegt wurde in den letzten Jahren unter der Leitung des scheidenden Gesamtvereinsvorsitzenden. Mit dem Kauf des Grundstücks des vereinseigenen Clubhauses wurde eine solide Basis für die Heimat des Vereins geschaffen. Der Neubau des Tennisplatzes 8 wurde realisiert sowie konnte das Clubhaus umfassend renoviert werden. Mit der Übernahme des städtischen Tennenplatzes und seiner Umwandlung in einen modernen Kunstrasenplatz wurde das finanziell aufwändigste Projekt der Vereinsgeschichte in den vergangenen Wochen erfolgreich umgesetzt und abgeschlossen.

„Es ist Zeit, die Verantwortung in jüngere Hände zu legen. Wir haben in den letzten Jahren gemeinsam in unserem Verein viel erreicht und wir sind für die Zukunft sehr gut aufgestellt.“ so Wilhelm Ristau bei seiner letzten Vorstandssitzung Ende August.

Die Leiter der Abteilungen Fußball, Tennis und Turn & Spiel hatte Wilhelm Ristau bereits frühzeitig über seinen Rücktrittswunsch informiert und ein geeigneter Nachfolger für das Amt des Gesamtvereinsvorsitzenden konnte gemeinsam gefunden werden.

Als Nachfolger wählten die Abteilungsleiter gemäß Vereinssatzung einstimmig den bisherigen Kassenwart der Abteilung Fußball, Elmar Schneiders, zum neuen Gesamtvereinsvorsitzenden.

Elmar Schneiders ist Jahrgang 1974 und lebt mit seiner Frau und den beiden Söhnen in Moitzfeld. Die gesamte Familie ist bereits langjährig Mitglied im TuS. Das Kunstrasenprojekt der Abteilung Fußball wurde federführend von Elmar Schneiders begleitet.

„Ich freue mich auf die Aufgabe im Sinne aller Mitglieder des TuS und ich werde versuchen – gemeinsam mit dem Gesamtvorstand – unseren Dorfverein weiterhin als sportliche Begegnungsstätte für Jung und Alt zu fördern und weiterzuentwickeln. Vereinssport ist ein wichtiges Bindeglied in der Gesellschaft, was unbedingt erhalten bleiben muss. Ich danke Wilhelm Ristau im Namen aller Mitglieder für seine Verdienste um unseren Verein und wünsche ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute“ so der neue Gesamtvereinsvorsitzende.

Mit über 900 Mitgliedern ist der TuS Moitzfeld 1961 e.V. einer der größten Mehrspartenvereine in der Stadt Bergisch Gladbach. Angeboten werden die Sportarten Fußball, Tennis sowie Turn & Spiel.

Wilhelm Ristau (l.) und Elmar Schneiders