Senioren starten in die Saisonvorbereitung

Senioren starten in die Saisonvorbereitung

DSC_0511 Seit 2 Wochen befindet sich unsere Seniorenmannschaft unter Trainer Patrick Kraus in der Vorbereitung für die Saison 2016/17.

Sehr erfreulich sind die vielen Neuzugänge die uns wieder einen Schritt weiter nach vorne bringen. Leider hatten wir auch einige Abgänge zu verkraften.

 

 

 

 

Abgänge:

Jonas Els ( Aus zeitlichen Gründen)

Jonas Baumann ( Neuorientierung nach Ausbildungsabschluss)

Mike Adrian ( Persönliche gründe)

 

Neuzugänge:

Milad Partovi (SC 27 Bergisch Gladbach 2 )

Kevin Strzodka ( Schwarz-Weiß Titz )

Sebastian Schneider ( Vereinslos )

Andreas Daehne ( FC Bensberg 2 )

Andreas Fröhlingsdorf ( reaktiviert)

Jakob Halbfas ( Vereinslos)

Gökhan Erdem ( FC Bensberg 3 )

Sven Maciejczyk ( nach langer Verletzungspause wieder im Team)

Als neuen Torwarttrainer konnten wir Carsten Scheuss für uns gewinnen.

 

Zum Einstieg ging es gestern schon mit dem 1. Testspiel los. Zugast am Platzerhöhenweg war die 2. Mannschaft von Mühlheim Nord. Nach zwei Wochen mit intensiven Trainingseinheiten war es bei 30 °C ein erwartetes schwere Spiel. „Wir haben eine Weile gebraucht bis wir richtig im Spiel waren, doch danach hatten wir in der 1.Halbzeit viele gute Szenen, konnten dem Gegner unser Spiel aufzwingen und sind mit der verdienten 4:1 Führung in die Halbzeit gegangen“ sagte Trainer Patrick Kraus nach dem Spiel. In der Pause wurde viel gewechselt, gleich auf 5 Positionen stellte der Trainer um. Das brachte viel Unruhe ins Moitzfelder Spiel, sodass Mühlheim nochmal nah ran kommen konnte. Am Ende eine gute 1. Halbzeit , eine schwache 2. Halbzeit aber ein verdienter 6;4 Sieg für unsere Senioren. Die Tore für den Tus erzielten: Milad Partovi mit gleich 4 Treffern , Kevin Strzodka und Tim Overhage mit jeweils einem Treffer.

Weiter geht es 17.7 und am 24.7 mit zwei Testspielen gegen SC Dünnwald, bevor es am 26.7 zum Ligakonkurrenten Ommerborn Sand zur Pokal Vorrunde geht.

Anstoßzeiten:

17.7 – 13 Uhr in Dünnwald.

24.7 – 13 Uhr in Moitzfeld

26.7 – 19:30 Uhr in Paffrath ( Ausweichplatz von Sand)

 

 

 

 

 

 

 

Jugend-Nachwuchs Volleyball gesucht

Möchtest du gern in deiner Freizeit Volleyball spielen?

Hast du Freude am Sport und Spiel?

Bist du mindestens 12 Jahre alt?

Dann melde dich bei uns, der TuS Moitzfeld e.V. sucht Verstärkung für seine Mixed-Jugend-Volleyballmannschaft!

Wo? Sporthalle der Grundschule Moitzfeld (Diakonissenweg)

Wann? immer donnerstags von 17:30 bis 19:00 Uhr

Komm einfach vorbei!

Die Mitgliedschaft beträgt 5,- Euro pro Monat zzgl. einmalig 6 € Aufnahmegebühr

Kontakt: Trainer Mats Pollerhoff, 0157-75462889

Mehr Infos

Volleyball Aushang

Super TuS-Wochenende: H40 II und Knabenmannschaft steigen auf, Herren sichern Klassenerhalt

Super TuS-Wochenende: H40 II und Knabenmannschaft steigen auf, Herren sichern Klassenerhalt

Was für ein Wochenende für die Tennisabteilung des TuS Moitzfeld.

Nach dem 5:4-Erfolg unserer H30-Oberligamannschaft im Derby gegen den TC GG Bensberg vom vergangenen Wochenende kann der TuS auf ein weiteres erfolgreiches Medenspiele-Wochenende zurückblicken.

Die Knabenmannschaft steigt ungefährdet in die 2. Verbandsliga auf! Beim letzten Spiel der Medenspielsaison gewann unser Team mit 5:1 gegen die 2te Mannschaft von GG Bensberg!

Die 2te Herren 40-Mannschaft siegte gegen Hückeswagen mit 6:3 und steigt in die 1. Bezirksliga auf!

Unsere D40-Oberliga-Mannschaft gewann mit 8:1 gegen den Aachen Laurensberger TC, ein wichtiger Sieg für den Klassenerhalt.

Unsere U12-Knabenmannschaft gewann gegen den SV Refrath mit 4:0.

Die U18-Juniorinnen gewannen 6:0 gegen den TC RW Hangelar II und sind nach wie vor Spitzenreiter in der BL1.

Allen erfolgreichen Mannschaften übersende ich auf diesem Weg meinen herzlichen Glückwunsch!

D-Jugend holt die Meisterschale nach Moitzfeld

D-Jugend holt die Meisterschale nach Moitzfeld

Die D-Junioren (U13)  der Fußballabteilung des TuS Moitzfeld 1961 e.V. haben am heutigen Abend das Finalspiel um die Kreismeisterschaft der beiden D7-Staffeln im Kreis Berg des Fußball-Verbandes Mittelrhein mit 2:1 gegen die zweite Mannschaft vom SV Schönenbach 1920 e.V. gewonnen.

Das Spiel fand auf neutralem Boden beim TuS Marialinden statt. Die Anspannung war allen Spielern und Trainern und auch den vielen mitgereisten Eltern und Fans deutlich anzumerken. Das Spiel begann entsprechend. Beiden Teams gelang es in der Anfangsphase noch nicht, sich größere Chancen herauszuarbeiten. In der 15. Minute gelang es dann aber Kilian Engelbracht mit einem sehr schönen Distanzschuss das 1:0 für den TuS. Weitere Chancen folgten – konnten aber leider nicht verwertet werden. Auch die Mannschaft vom SV Schönenbach konnte sich immer wieder gefährlich in Szene setzen – zählbares konnte unsere Abwehr aber verhindern.

Mit der knappen Führung ging es dann in die Halbzeit und nach Wiederanpfiff kamen wir deutlich besser aus der Pause und hatten innerhalb kurzer Zeit einige Großchancen, die leider wieder nicht verwertet werden konnten. Zum Ende des Spiels erhöhte der SV Schönenbach den Druck und konnte sich wieder gefährliche Chancen erarbeiten. Auch hier blieben sie glücklicherweise ohne Erfolg. In der 56. Minute gelang es Constantin Bode nach einem sehenswerten Angriff das 2:0 für den TuS zu erzielen. Eine Vorentscheidung 4 Minuten vor dem Ende. Aber bereits eine Minute später konnte Torwart Tom Schneiders einen starken Schuss der Schönenbacher leider nur abwehren und im Nachschuss fiel der 2:1 Anschlusstreffer. In den letzten Minuten ließen die Moitzfelder aber nichts mehr anbrennen und konnten das ausgeglichene Finale mit 2:1 gewinnen. Aufgrund der höheren Anzahl der Torchance ging der Sieg für unsere Mädels & Jungs aber absolut in Ordnung und war verdient.

Im Anschluss an die Partie war die Freude beim Team der beiden Trainer Tim Overhage und Lars Lück grenzenlos. Für große Überraschung bei der Mannschaft sorgten die von unserem Ausrüster Sport Forst gestifteten T-Shirts mit dem Aufdruck „KREISMEISTER 2015/16“.

Staffelleiter Dieter Gehrmann lobte bei der Siegerehrung beide Mannschaften und den Schiedsrichter und dankte für das überaus fair gespielte Finale. Jubelstürme auf dem Platz und die ein- oder andere Wasserdusche folgte direkt nach Übergabe der Meisterschaftsschale an den Kapitän der Mannschaft, Alexander Kruk.

Bemerkenswert war die Zahl der mitgereisten Fans aus allen Mannschaften der Fußballabteilung. Das hat zu einer besonderen Atmosphäre auf neutralem Platz in Marialinden gesorgt. Hierfür bedankt sich die Abteilungsleitung ganz besonders.

Als Belohnung für die Mannschaft gibt es noch zum nächsten Training ein „Meisteressen“ bei unserem Sponsor Moitzfelder Grill.

Aufstellung TuS Moitzfeld:

  • Tom Schneiders (Tor)
  • Christian Sahler
  • Alexander Kruk (Kapitän)
  • Viviane Falke
  • Maxim Koroll
  • Kilian Engelbracht
  • Muriel Mengel
  • Constantin Bode
  • Max Kapp
  • Jonas Böhmer
  • Angelina Meurer
  • Arxhev Margjokaj

Trainer:

  • Tim Overhage
  • Lars Lück

 

 

 

 

 

 

 

Lasst uns die Meisterschale ins Dorf holen

Lasst uns die Meisterschale ins Dorf holen

D-Jugend_1200Liebe Mitglieder der Abteilung Fußball,

wir freuen uns sehr, dass wir Euch alle für kommende Woche Dienstag (14.06.) um 18:00 Uhr auf den Platz des TuS Marialinden einladen dürfen.

Unsere D-Jugend hat in der abgelaufenen Saison 2015/16 den Staffelsieg in der U13 Normalstaffel West erreicht und steht nun im Finale um die D7-Junioren-Kreismeisterschaft gegen die Mannschaft vom SV Schönenbach II.

Hierfür schon jetzt herzlichen Glückwunsch an die gesamte Mannschaft mit ihren Trainern Tim Overhage und Lars Lück.

Aber nun wollen wir die Meisterschale auch ins Dorf holen und die Mannschaft freut sich über die Unterstützung des Vereins. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Zuschauer aus Moitzfeld den Weg nach Marialinden finden würden.

Auf ein tolles und spannendes FINALE!!!

Alle Infos zum Spiel auf www.fussball.de.

 

 

Ausschreibung/Einladung zum Sponsorenlauf am 02.07.2016

Ausschreibung/Einladung zum Sponsorenlauf am 02.07.2016

SponsorenlaufLiebe Mitglieder der Abteilung Fußball,

wie bereits mitgeteilt, haben wir die tolle Möglichkeit im Rahmen der „Platzer Kirmes“ am Samstag, den 02.07.2016 einen Sponsorenlauf zu Gunsten unseres Projektes „Rasen für Moitzfeld“ zu veranstalten. Vielen Dank an unser Mitglied Götz Runge für die Übernahme der Organisation.

In den Anlagen findet Ihr die Einladung sowie die Laufkarten für die Teilnehmer. Wir gehen davon aus, dass möglichst alle Spielerinnen und Spieler der Jugendabteilung teilnehmen – damit wir unserem großen Ziel näherkommen. Unter den Teilnehmern verlosen wir tolle Preise. Der Teilnehmer mit den meisten Sponsoren gewinnt ein Apple iPad mini 2.

Unsere Seniorenmannschaft und unsere „Alten Herren“ werden am Abend des 02.07. wieder auf der Platzer Kirmes für ausreichend Getränkenachschub sorgen werden. Toll wäre es, wenn wir gemeinsam als Abteilung Fußball den Abend auf der „Platzer Kirmes“ verbringen.

Während der gesamten Kirmes bieten wir den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit mit einem modernen Chipball ihre Schussstärke zu messen.

Wir freuen uns auf ein tolles Fest und danken Euch allen für die Unterstützung.

Eure Abteilungsleitung Fußball

Einladung Sponsorenlauf

Laufkarte Sponsorenlauf

 

 

Information für die Mitglieder der Abteilung Turn & Spiel

Am 13.04.2016 fand die Mitgliederversammlung der Abteilung Turn & Spiel des TuS Moitzfeld 1961 e.V. statt.

Das Protokoll der Versammlung finden Sie hier: 16-04-13 MV Protokoll erstellt 29.04.16

Ab 01.07.2016 wird die Turn- und Spielabteilung die Beträge per SEPA-Lastschrift zu folgenden Terminen je nach gewählter Zahlweise einziehen:

  • jährlich:  Anfang Januar d.J.
  • halbjährlich:  jeweils Anfang Januar und Juli d.J.;
  • vierteljährlich:  jeweils Anfang Januar, April, Juli und Oktober d.J.
Tolles Tenniswochende für den TuS

Tolles Tenniswochende für den TuS

Unsere siegreiche U12-Mannschaft

Unsere siegreiche U12-Mannschaft

Unsere Herren30-Oberliga-Mannschaft zeigte tolles Tennis auf unserer Anlage. Gegen den Aufstiegsaspiranten vom TC BW Aachen war unser Team jedoch chancenlos und verlor 2-7. Immerhin gewannen Dirk Baader und Benny Beukenbusch das erste und Jörg Suchard und Daniel Jarzabkowski das dritte Doppel. Ein achtbares Ergebnis! Bei den nächsten Spielen strebt das Team den Klassenerhalt an.

Die zweite H30-Mannschaft konnte beim TTC Brauweiler II einen wichtigen 7-2 Sieg für den Klassenerhalt verbuchen. Gordon Heidkamp, Herby Jötten, Ali-Reza Irantash, Mark Götzl und Lars Forjahn gewannen Ihre Einzel und führten damit nach den Einzeln bereits mit 5-1.

Die D40-Oberliga-Mannschaft führt nach den Einzeln gegen Derichsweiler mit 4-2. Regen stoppte die Begegnung.

Alle drei H40-Mannschaften gewannen:

H40 I (VL2)gegen den TC Fredenbruch Brühl 9-0

H40 II (B2) beim TC Berg.Land Dürscheid 6-3

H40 III (K1) gegen Rösrath 7-2

Die Herrenmannschaft verlor in der VL2 beim TC Ford Köln mit 1-8, hofft aber auf den Verbleib in der Klasse, denn das Team spielte in den ersten beiden Partien gegen die stärksten Gegner.

Unsere Tennisjugend war sehr erfolgreich:

Die U12-Mannschaft gewann 4-2 gegen GG Bensberg. Unsere U18-Mannschaft gewann in der VL2 mit 6-3 gegen GG Bensberg II Die U18-Juniorinnen gewannen 4-2 gegen den TC Gut Buschhof.

Erfolgreiches Wochenende für unsere Jugendmannschaften – Senioren wieder mit Verletzungspech

Erfolgreiches Wochenende für unsere Jugendmannschaften – Senioren wieder mit Verletzungspech

IMG_0001Unsere Seniorenmannschaft bleibt weiter vom Verletzungspech verfolgt. Nachdem bereits in der Rückrundenvorbereitung unser zentraler Mittelfeldspieler und Leistungsträger Sven Maciejczyk einen Mittelfußbruch zugezogen hatte und wir im Verlauf der Rückrunde immer wieder auf Spieler verletzungsbedingt verzichten mussten – erlitt unser Ersatztorwart und Torwarttrainer Kalle Röttger heute im Spiel beim SSV Süng ohne Gegnereinwirkung eine Fraktur des Sprunggelenkes. Leider konnte die Mannschaft die gute Leistung bis zum Zeitpunkt der Verletzung nicht halten und verlor die Partie mit 1:5. Tim Overhage musste als Feldspieler nach der Verletzung von Kalle Röttger ins Tor uns war gegen die Angriffe der Mannschaft aus Süng chancenlos. Wir wünschen Kalle auf diesem Weg „Gute Besserung“.

Jugendmannschaften erfolgreich

Die Juniorenmannschaften haben ein überaus erfolgreiches Wochenende erlebt. Am Freitag starteten unsere F-Junioren. Sie trennten sich gegen die U8 des TV Hoffnungsthal unentschieden. Unsere D-Junioren gewannen ihr Auswärtsspiel gegen den SV Bechen mit 7:0 und stehen mit einem Spiel und 3 Punkten Vorsprung auf Platz 1 der Tabelle der 1. Kreisklasse. Unsere E-Junioren gewannen ebenfalls das Derby gegen die U10 des TV Herkenrath mit 4:3 und führen ebenfalls die Tabelle in der 1. Kreisklasse an. Auf eigenem Platz gewann auch unsere C-Jugend am späten Samstagnachmittag ihr Spiel gegen die C-Junioren von Blau-Weiß Hand. Unsere A-Junioren konnten endlich auch einen Sieg landen und schickten den Tabellenzweiten aus Wipperfeld mit 2:1 nach Hause. Beide Tore erzielte der Kapitän Max Körsgen nach einem 0:1 Rückstand.

3 Heimspiele am kommenden Samstag

Unsere F-Jugend empfängt um 11 Uhr die U8 aus Herkenrath, um 13:00 Uhr spielen unsere D-Junioren gegen die Eintracht aus Hohkeppel und um 13:30 Uhr steigt um 13:30 Uhr das Spitzenspiel unserer E-Jugend (Erster gegen Zweiter) gegen die U10 des SV Altenberg. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher. Unsere C-Jugend muss Auswärts um 14:15 Uhr gegen die zweite Mannschaft vom SV Refrath/Frankenforst ran. Unsere A-Junioren haben Spielfrei.

Das Heimspiel der Senioren wurde vom Maifeiertag auf den 03.05.2016 um 20:00 Uhr verlegt.