Showdown am letzten Spieltag der Kreisliga D

Relegation für Moitzfeld noch zu erreichen

Die lange Kreisligasaison 2016/17 endet für die drei erstplatzierten Mannschaften mit einem Showdown am letzten Spieltag der Saison.

Leider endete der letzte Spieltag für unsere Mannschaft nicht erfreulich. Das Spiel in Bechen musste aus Verschulden der Bechener Spieler beim Stand von 6:2 für Moitzfeld abgebrochen werden. Erst in der Woche nach dem Spiel kam die erlösende Nachricht vom Staffelleiter, dass das Spiel mit 3:0 Punkten und 6:2 Toren für uns gewertet wurde.

Nun sieht es vor dem letzten Spieltag wie folgt in der Tabelle der Kreisliga D aus:

  1. SSV Jan Wellem II     +54 Tore          58 Punkte
  2. TV Herkenrath IV      +65 Tore           57 Punkte
  3. TuS Moitzfeld             +59 Tore           55 Punkte

Am Sonntag, den 11.06.2017 treffen um 13:00 Uhr am letzten Spieltag die Mannschaften TV Herkenrath IV und Jan Wellem II sowie der TuS Moitzfeld gegen die „Dritte“ vom TV Hoffnungsthal aufeinander.

Für die Moitzfelder ist ein Sieg Pflicht, möchte man noch den Relegationsplatz erreichen. Dies wird für uns allerdings schwer genug. Die Hoffnungsthaler Mannschaft steht auf Platz 4 der Tabelle – mit 43 Punkten haben sie mit dem Aufstieg aber nichts mehr zu tun. Dennoch sind wir gewarnt, das Hinspiel haben wir am Bergsegen mit 5:1 verloren. Also keine leichte Aufgabe.

Gespannt werden wir aber auf den Braunsberg nach Herkenrath schauen. Beim dortigen Spiel geht es um den direkten Aufstieg in die Kreisliga C. Denn wir können der lachende Dritte sein und den Relegationsplatz erreichen, wenn einer der beiden Mannschaften gewinnt und wir unser Spiel gewinnen. Bei einem Sieg der Herkenrather würde unser Torverhältnis gegenüber Jan Wellem reichen. Bei einem Unentschieden käme es auf das bessere Torverhältnis zwischen Herkenrath und Moitzfeld an. Hier liegen die Herkenrather allerdings 6 Tore vor unserer Mannschaft.

Also eine überaus spannendes Saisonfinale für alle drei Mannschaften.

Umso mehr benötigen wir am letzten Spieltag die Unterstützung der Moitzfelder. Für kühle Getränke auf dem Platz wird selbstverständlich wieder bestens gesorgt. Anstoß auf dem Fußballplatz am Platzer Höhenweg ist um 13:00 Uhr.

Wir wünschen den beiden Mannschaften aus der direkten Nachbarschaft viel Erfolg im Kampf um die Meisterschaft in der Kreisliga D und hoffen auf ein faires und spannendes Spiel am Bockenberg. Der Bessere möge gewinnen!

Alles Infos zum Spiel auf fussball.de