Eltern Kind Turnen

Spaß, gemeinsames Ausprobieren und Bewegung spielerisch erfahren

Im Vordergrund stehen beim Eltern Kind Turnen der Spaß an der Bewegung und das gemeinsame Ausprobieren neuer Spielmöglichkeiten, die es zu Hause nicht gibt, wie z.B. Trampolin, Kästen, Ringe etc.

IMG_6062Mit Singspielen, Rollenspielen ( z.B. ein Postbote sein), Konzentrations- und Koordinationsübungen und spielerischem Turnen an den Großgeräten, haben wir viele Möglichkeiten Spaß zu haben.

Bezugspersonen wie Vater oder Mutter entdecken ganz nebenbei, oft schon in diesem Alter die Vorlieben ihres Kindes.

Die gemeinsame wöchentliche Turnstunde gibt den Kleinen aber auch die Möglichkeit, erste Kontakte zu anderen Kindern aufzunehmen und soziales Verhalten zu lernen. Wenn alle balancieren möchten, muss man sich eben anstellen, bis man an der Reihe ist. Oder aber das Kennenlernen des gemeinsamen Auf- und Abbauen der Geräte.

Eltern und Kinder können sich gerne in einer kostenlosen Probestunde einen ersten Eindruck verschaffen. Normalerweise merkt man schnell, ob ein Kind Spaß an der Sache hat oder nicht. Zurückhaltende Kinder sollten etwas mehr Zeit zum Eingewöhnen bekommen, ehe man eine Entscheidung trifft. Hat ein Kind jedoch gar keine Lust, sollte man es nicht zwingen, sondern nach Alternativen suchen.

Unser Angebot richtet sich an Kinder zwischen 1 1/2  und 4 Jahren. Wer Lust bekommen hat, kann jeden Montag (außer in den Schulferien) entweder um 15.45 Uhr oder um 16.30 Uhr in Moitzfeld in die Turnhalle der GGS Moitzfeld kommen.

Ich freu mich

Ihre Sylvia Brück (Telefon: 02204 85794)

%d Bloggern gefällt das: